Buehnenbild_Verbandkasten.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Erste Hilfe
  3. Kleiner Lebensretter

Verbandkasten

Inhalt DIN 13157 — 2009

Stückzahl Benennung oder Bezeichnung Ausführung und Bemerkung
1 Heftpflaster DIN 13019 — A 5 × 2,5 Spule mit Außenschutz, thermoresistenter Kleber
8 Wundschnellverband DIN 13019 — E 10 × 6 staubgeschützt verpackt
4 Fingerkuppenverband staubgeschützt verpackt
4 Fingerverband 120 mm × 20 mm staubgeschützt verpackt
4 Pflasterstrip 19 mm × 72 mm staubgeschützt verpackt
8 Pflasterstrip 25 mm × 72 mm staubgeschützt verpackt
1 Verbandpäckchen DIN 13151 – K
3 Verbandpäckchen DIN 13151 – M
1 Verbandpäckchen DIN 13151 – G
1 Verbandtuch DIN 13152 – A
6 Kompresse (100 ± 5) mm × (100 ± 5) mm maximal paarweise verpackt, steril, Porös, Saugkapazität mindestens 800 g/m² (Saugleistung, geprüft nach DIN EN 13726-1, abweichend davon Angabe des Ergebnisses in g/m²).
2 Augenkompresse aus Watte, mit textilem Gewebe oder Vliesstoff umhüllt, Mindestmaße 50 mm × 70 mm, Gewicht min. 1,5 g/Stück, einzeln steril verpackt
1 Kälte-Sofortkompresse Fläche min. 200 cm² ohne Vorkühlung, vorgegebene Handhabungs- und Lagerbedingungen beachten
1 Rettungsdecke
Maße mindestens 2 100 mm x 1 600 mm,
Foliendicke mindestens 12 μm
dauerhaft metallisierte Polyesterfolie oder Material mit mindestens gleichwertigen Eigenschaften in Bezug auf Reflexionsvermögen, Temperatur-beständigkeit, Alterungsbeständigkeit, Reißkraft (längs, quer), Flammpunkt, Wärmeleitfähigkeit und Reibechtheit, nahtfrei, mit Aluminium bedampft, Rückseite farbig, staubgeschützt verpackt
2 Fixierbinde DIN 61634 — FB 6 einzeln staubgeschützt verpackt
2 Fixierbinde DIN 61634 — FB 8 einzeln staubgeschützt verpackt
2 Dreiecktuch DIN 13168 — D staubgeschützt verpackt
1 Schere DIN 58279 — B 190
2 Folienbeutel verschließbar, aus Polyethylen, Maße mindestens 300 mm × 400 mm, Foliendicke mindestens 45 μm
5 Vliesstoff-Tuch Mindestmaß 200 mm × 300 mm, flächenbezogene Masse min. 15 g/m²
4 medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455 nahtlos, groß, maximal zu 4 Stück staubgeschützt verpackt
1 Erste-Hilfe-Broschüre Informationsgehalt muss inhaltlich mindestens der Information „Anleitung zur Ersten Hilfe“ (BGI/GUV-I 503) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung entsprechen.
1 Inhaltsverzeichnis

Inhalt DIN 13164 — 2014

Stückzahl Benennung oder Bezeichnung Ausführung und Bemerkung
1 Heftpflaster DIN 13019 – A 5 × 2,5 Spule mit Außenschutz
  14-teiliges Fertigpflasterset bestehend aus: Staubgeschützt verpackt
4 Wundschnellverband DIN 13019 – E 10 × 6
2 Fingerkuppenverbände
2 Fingerverbände 12 cm × 2 cm
2 Pflasterstrips 1,9 cm × 7,2 cm
4 Pflasterstrips 2,5 cm × 7,2 cm
 
1 Verbandpäckchen DIN 13151 — K
2 Verbandpäckchen DIN 13151 — M
1 Verbandpäckchen DIN 13151 — G
1 Verbandtuch DIN 13152 – BR
1 Verbandtuch DIN 13152 – A
2 Fixierbinde DIN 61634 – FB 6 Einzeln staubgeschützt verpackt
3 Fixierbinde DIN 61634 – FB 8 Einzeln staubgeschützt verpackt
1 Rettungsdecke
Mindestmaße 2 100 mm × 1 600 mm,
Mindestfoliendicke 12 μm
Dauerhaft metallisierte Polyesterfolie oder Material mit mindestens gleichwertigen Eigenschaften in Bezug auf Reflexionsvermögen, Temperaturbeständigkeit, Alterungsbeständigkeit, Reißkraft (längs, quer), Flammpunkt, Wärmeleitfähigkeit und Reibechtheit, nahtfrei, mit Aluminium bedampft, Rückseite farbig, staubgeschützt verpackt.
6 Kompresse (100 ± 5) mm × (100 ± 5) mm Maximal paarweise verpackt, steril, porös, Saugkapazität mindestens 800 g/m² (Saugleistung geprüft nach DIN EN 13726-1, abweichend davon Angabe des Ergebnisses in g/m²).
2 Dreiecktuch DIN 13168 – D Staubgeschützt verpackt
1 Verbandkastenschere DIN 58279 – A 145
4 Medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455-1 bis DIN EN 455-4 Nahtlos, groß, höchstens zu 4 Stück staubgeschützt verpackt
2 Feuchttuch zur Reinigung unverletzter Haut Mindestfläche 225 cm², Mindestflächenmasse (trocken) 45 g/m² einzeln verpackt
1 Erste-Hilfe-Broschüre Informationsgehalt muss inhaltlich mindestens der Information „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ entsprechen.
1 Inhaltsverzeichnis Mit Beschriftungsfeld zum Eintragen des polizeilichen Kennzeichens und des Fahrzeughalters.

Inhalt DIN 13167 — 2014

Stückzahl Benennung oder Bezeichnung Ausführung und Bemerkung
1 Heftpflaster DIN 13019 – A 5 × 2,5 Spule mit Außenschutz.
  14-teiliges Fertigpflasterset bestehend aus: Staubgeschützt verpackt.
4 Wundschnellverband DIN 13019 – E10 × 6
2 Fingerkuppenverbände
2 Fingerverbände 2 cm × 12 cm
2 Pflasterstrips 1,9 cm × 7,2 cm
4 Pflasterstrips 2,5 cm × 7,2 cm
 
1 Verbandpäckchen DIN 13151 – M
1 Verbandpäckchen DIN 13151 – G
1 Verbandtuch DIN 13152 – A
1 Rettungsdecke
Maße mindestens 2 100 mm × 1 600 mm
Foliendicke mindestens 12 μm
Dauerhaft metallisierte Polyesterfolie oder Material mit mindestens gleichwertigen Eigenschaften in Bezug auf Reflexionsvermögen, Temperaturbeständigkeit, Alterungsbeständigkeit, Reißkraft (längs, quer), Flammpunkt, Wärmeleitfähigkeit und Reibechtheit, nahtfrei, mit Aluminium bedampft, Rückseite farbig, staubgeschützt verpackt.
1 Verbandkastenschere DIN 58279 – A 145
4 Medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455-1 bis DIN EN 455-4 Nahtlos, groß, höchstens zu 4 Stück staubgeschützt verpackt.
2 Feuchttuch zur Reinigung unverletzter Haut Mindestfläche 225 cm², Mindestflächenmasse (trocken) 45 g/m² einzeln verpackt.
1 Erste Hilfe Broschüre Informationsgehalt muss inhaltlich mindestens der Information „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ entsprechen.
1 Inhaltsverzeichnis

Inhalt DIN 13169 — 2009

Stückzahl Benennung oder Bezeichnung Ausführung und Bemerkung
2 Heftpflaster DIN 13019 — A 5 × 2,5 Spule mit Außenschutz, thermoresistenter Kleber
16 Wundschnellverband DIN 13019 — E 10 × 6 staubgeschützt verpackt
8 Fingerkuppenverband staubgeschützt verpackt
8 Fingerverband 120 mm × 20 mm staubgeschützt verpackt
8 Pflasterstrip 19 mm × 72 mm staubgeschützt verpackt
16 Pflasterstrip 25 mm × 72 mm staubgeschützt verpackt
2 Verbandpäckchen DIN 13151 – K
6 Verbandpäckchen DIN 13151 – M
2 Verbandpäckchen DIN 13151 – G
2 Verbandtuch DIN 13152 – A
12 Kompresse (100 ± 5) mm × (100 ± 5) mm maximal paarweise verpackt, steril, Porös, Saugkapazität mindestens 800 g/m² (Saugleistung, geprüft nach DIN EN 13726-1, abweichend davon Angabe des Ergebnisses in g/m²).
4 Augenkompresse aus Watte, mit textilem Gewebe oder Vliesstoff umhüllt, Mindestmaße 50 mm × 70 mm, Gewicht min. 1,5 g/Stück, einzeln steril verpackt
2 Kälte-Sofortkompresse Fläche min. 200 cm² ohne Vorkühlung, vorgegebene Handhabungs- und Lagerbedingungen beachten
2 Rettungsdecke
Maße mindestens 2 100 mm × 1 600 mm,
Foliendicke mindestens 12 μm
dauerhaft metallisierte Polyesterfolie oder Material mit mindestens gleichwertigen Eigenschaften in Bezug auf Reflexionsvermögen, Temperatur-beständigkeit, Alterungsbeständigkeit, Reißkraft (längs, quer), Flammpunkt, Wärmeleitfähigkeit und Reibechtheit, nahtfrei, mit Aluminium bedampft, Rückseite farbig, staubgeschützt verpackt
4 Fixierbinde DIN 61634 — FB 6 einzeln staubgeschützt verpackt
4 Fixierbinde DIN 61634 — FB 8 einzeln staubgeschützt verpackt
4 Dreiecktuch DIN 13168 — D einzeln staubgeschützt verpackt
1 Schere DIN 58279 — B 190
4 Folienbeutel verschließbar, aus Polyethylen, Maße mindestens 300 mm × 400 mm, Foliendicke mindestens 45 μm
10 Vliesstoff-Tuch Mindestmaß 200 mm × 300 mm, flächenbezogene Masse min. 15 g/m²
8 medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch nach DIN EN 455 nahtlos, groß, maximal zu 4 Stück staubgeschützt verpackt
1 Erste-Hilfe-Broschüre Informationsgehalt muss inhaltlich mindestens der Information „Anleitung zur Ersten Hilfe“ (BGI/GUV-I 503) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung entsprechen.
1 Inhaltsverzeichnis